Theateraufführung am Samstag, 09. Dezember 2017

Die Theatergruppe des Schützenvereins Röckersbühl führte im Rahmen des Jubiläums 875 Jahre Berngau ein Lustspiel in einem Einakter auf.

Zum Inhalt: Der Besitzer der ortsansässigen Brauerei hat vor, an eine Nürnberger Großbrauerei zu verkaufen. Und das ausgerechnet jetzt, wo doch die 875-Jahrfeier der Gemeinde ansteht. Der Seniorchef bzw. Großvater und seine Enkelin sind entsetzt und versuchen mit allen Mitteln dies noch zu verhindern...

Es wirkten mit: Alfred Schöll, Franz Distler, Sandra Stigler, Albert Deß, Christian Grad, Burga Eichl, Diana Bachmeier, Tobias Eichl.
Einstudiert haben das Stück Franz Eichl und Ludwig Nunner.
Text wurde von Franz-Xaver Müller aus Neumarkt etwas umgeschrieben.